Internationale Unternehmensgruppe  für Zertifizierung in Russland

Wir arbeiten international!

Startseite \ Zertifizierung \ TR TS Zertifikat nach technischem Regelwerk

TR TS Zertifikat nach technischem Regelwerk

Das Konformitätszertifikat nach technischem Regelwerk der Zollunion (TR ZU) - ist eine Bestätigung, dass die anzumeldenden Produkte den erforderlichen technischen Vorschriften der Russischen Föderation und der Zollunion entsprechen. In Zukunft wird dieses Dokument alle Zertifikate der GOST R - Generation ersetzen, da die Qualitätsstandards, an die die GOST R Standards gekoppelt sind, veralten und eine erhebliche Verarbeitung erfordern. Im Allgemeinen haben die gesetzgebenden Organe der Zollunion die Aufgabe erhalten, nach und nach die Zertifizierung-Prozeduren aller Warengruppen nach TR ZU umzustellen. Zertifikat TR TS

Eine einheitliche Liste der Waren, für welche die verbindlichen Anforderungen im Rahmen der Zollunion bestehen, können Sie unserem Download-Bereich entnehmen.

Als Bewerber für das TR TS Zertifikat kann sowohl ein ausländisches Unternehmen oder ein auf dem Gebiet der Russischen Föderation oder im Rahmen der Zollunion gemeldetes Unternehmen fungieren.

Das TR TS Zertifikat ist sowohl für Einfuhr/Ausfuhr - Operationen als auch für die eigene Produktion, für welche bestimmte Produktionsregeln festgelegt sind, vorgeschrieben. Ähnlich wie bei der GOST R Zertifizierung kann hier ein Zusatzbedarf an anderen Genehmigungen wie z. B. Brandschutzzertifikat, Bescheinigung der staatlichen Anmeldung usw. je nach Fall entstehen.

Wie im Fall der GOST R Deklaration kann ein TR TS Zertifikat auf für eine Waren-Charge, geregelt durch Liefervertrag, oder auf den Hersteller ausgestellt werden.

Jede der technischen Vorschriften (in Russland als Reglements bezeichnet) erfordert ein oder mehrere Zertifizierung-Schemata, genau so wie bei der GOST R - Zertifizierung. 

Was sieht der Prozess der Waren - Zertifizierung  in Übereinstimmung mit den technischen Vorschriften der Zollunion aus?

Der gesamte Zertifizierungsprozess für TR TS Zertifikate kann in folgenden Schritten erfolgen:

  • Klassifizierung der Produkte in Übereinstimmung mit den technischen Regeln der Zollunion
  • Auswahl der optimalen Ablaufvariante für die Zertifizierung
  • Festlegung einer Stichprobe für die Waren und Auswahl eines akkreditierten Labors für die Untersuchung der Stichproben.
  • Prüfung, ob eine Produktionskontrolle am Produktionsort notwendig ist.
  • Prüfung, ob eine ständige Produktionskontrolle in Zukunft in regelmäßigen Abständen anzuwenden ist.

Nach der Analyse und Prüfung der eingereichten Unterlagen, schließen die Experten, ob oder ob nicht das Zertifikat ausgestellt oder die Ausgabe verweigert wird. Wenn das Zertifikat für einen längeren Zeitraum erteilt wird, müssen die zertifizierten Produkte einer jährliche Inspektion unterzogen werden. Im Rahmen dieser Kontrolle ist eine Überprüfung aller in dem Zertifikat angegebenen Daten erforderlich. Vor allem wird diese Information kontrolliert:

  • Zertifikate für Materialien im Produkt;
  • genaue Informationen über das Produkt;
  • alle weiteren und wichtigen Zulassungen für das Produkt;
  • wenn das Zertifizierungssystem dies erfordert, Prüfung des Produktionsstandes am Produktionsort;
  • beim Nachweis von Widersprüchen - Erteilung einer Liste von Unstimmigkeiten und Mängel;
  • nach erfolgreicher Inspektionskontrolle werden geprüfte Produkte entsprechend gekennzeichnet. 

Wenden Sie sich an EXPICO! - wir bearbeiten Ihre Anfrage schnell und zuverlässig Im Gegensatz zu anderen Zertifizierungsstellen in Russland nahmen wir Unterlagen in Deutsch, Englisch und Russisch. Wenn die Lage es erfordert, treten wir selbständig in Kontakt mit russischen Behörden und ausländischen Hersteller, womit die Bearbeitungszeit Ihrer Anfrage drastisch reduziert wird. Mit unserer Unterstützung erhalten Sie schnell und unkompliziert Ihre TR TS Zertifikate!

 

Einige unsere Kunden, Geschäftspartner und Freunde
Unsere leistungen